Chorverband Hamburg

Chorverband Hamburg e.V.

Die ganze Welt in einem Chor

Der World Youth Choir tourt 2019 durch Südfrankreich und lädt zum Vorsingen dafür ein

Einmal im Jahr kommen rund 60 Jugendliche aus allen Erdteilen für mehrere Wochen im Weltjugendchor zusammen, um gemeinsam zu proben und Konzerte zu geben. 2019 arbeitet der Chor ab Anfang/Mitte Juli im Süden Frankreichs mit Konzerten in Millau, Montpellier, Puycelsi, Sorèze, Sylvanès und Toulouse; weitere Auftritte soll es in Katalonien und der Schweiz geben. Für chorerfahrene Sängerinnen und Sänger zwischen 17 und 26 Jahren ist das eine einzigartige Chance dabei zu sein, in einem multikulturellen Umfeld ihre musikalischen Fähigkeiten weiterzuentwickeln und internationale Kontakte zu knüpfen.

Die Teilnehmenden für den Weltjugendchor werden in nationalen Auditions vorausgewählt. In Deutschland findet dieses Vorsingen ab Januar 2019 zu individuell verabredeten Terminen via Skype statt und wird von einer Fachjury beurteilt. Die deutsche Jury besteht aus Ilse-Christine Otto (Professorin für Gesang an der HMT Leipzig), Jörg Straube (Professor für Dirigieren und Chorleitung an der HFM Würzburg) und Benjamin Hartmann (künstlerischer Leiter des Maulbronner Kammerchores, WYC-Alumnus).

Der Arbeitskreis Musik in der Jugend (AMJ) koordiniert in Zusammenarbeit mit Jeunesses Musicales (JMD) und der Bundesvereinigung Deutscher Chorverbände (BDC) die deutsche Auswahl. Interessierte melden sich bei Simone Weber unter +49 5331 9009598 oder international@amj-musik.de. Bewerbungsschluss ist der 31. Januar 2019.

Der Weltjugendchor wurde 1989 in Schweden gegründet und versteht sich als Jugendensemble mit höchstem Qualitätsanspruch. Der Chor arbeitet jedes Jahr mit wechselnden internationalen Dirigenten und bringt Musik verschiedener Stile und Epochen zur Aufführung; das Repertoire deckt Werke aller Kontinente ab. Die Sängerinnen und Sänger stammen aus unterschiedlichen Ländern, Kulturen und musikalischen Traditionen. In diesem spannenden Umfeld leben sie rund einen Monat intensiv zusammen und schließen nicht selten lebenslange Freundschaften.

Den Infoflyer können Sie hier herunterladen (PDF).

Kontakt und weitere Infos

Bundesvereinigung Deutscher Chorverbände e.V.
Niklas Dörr, Generalsekretär
Ortrudstr. 7, 12159 Berlin
Telefon: +49 30 85407030
www.chorverbaende.de

 
Nach oben

Um Ihr Website-Erlebnis zu personalisieren und zu verbessern, werden Cookies verwendet. Mit der Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.

Hinweis schließen