Chorverband Hamburg

Chorverband Hamburg e.V.

Chorgemeinschaft Ohe

Chorgemeinschaft Ohe

Die Chorgemeinschaft Ohe wurde 1950 zunächst traditionell als reiner Männerchor gegründet. 1951 folgten diesem Beispiel die Frauen. Kurz darauf entstand aus beiden Chören die Chorgemeinschaft Ohe, die 40 Jahre von Chorgründer Otto Murach (†) geleitet wurde. Ohe ist ein Ortsteil von Reinbek östlich von Hamburg, der Chor ist als Kulturträger der Stadt Reinbek seit über 60 Jahren vor Ort aktiv.

1992 übernahm Joachim Winkel aus Kuddewörde die Leitung des Chores und ist seitdem für die musikalische Qualität und die Vielfalt im Repertoire verantwortlich. Der Chor hat sich unter seiner Leitung musikalisch ständig weiter entwickelt.

Das weltliche und geistliche Liedgut des Chores umfasst ein Repertoire von der Renaissance bis zur Jetztzeit. Dazu gehören Volkslied und Klassik genauso wie Opernchor und Musical, wie Motette und Madrigal oder Spiritual und Gospel.

Chorgemeinschaft Ohe

Regelmäßige öffentliche Auftritte, u.a. das Frühlingskonzert im Schloss Reinbek oder das traditionelle Weihnachtskonzert – für die Chormitglieder immer ein besonderes Highlight – gehören zu den wichtigen Konzerten. Dazu Teilnahme an internationalen Chorfesten z. B. in Hamburg, Berlin, Köln, Bremen, Frankfurt oder Stuttgart und jedes Jahr ein Probenwochenende mal auf Sylt, in Bad Bevensen oder in Plön runden die jährlichen Aktivitäten ab.

Auch soziales Singen in Altenheim und Krankenhaus gehören dazu. Und manchmal werden wir auch engagiert, um bei einer Hochzeit zu singen.

Besondere Erlebnisse sind Mitsingkonzerte:

  • 2013: „Carmina Burana“ im Leipziger Gewandhaus
  • 2016 „Händels Messiah“ in der Stuttgarter Liederhalle

Neben der Freude am gemeinsamen Musizieren verbindet die Chormitglieder natürlich auch der Spaß an Geselligkeiten aller Art.

Monatlicher Beitrag: 10 €.

Chorart /-größe

Gemischter Chor, ca. 40 aktive Mitglieder

Proben

Mittwochs von 20 – 22 Uhr in der „Alten Schule“ Reinbek-Ohe, Hoibeken 6.

Chorleiter

Joachim Winkel
Chorgemeinschaft Ohe

Joachim Winkel studierte Schulmusik, Viola und Gesang in seiner Heimatstadt Berlin. Während seines Studiums war er Bratschist im Berliner Symphonischen Orchester (1964-1967). 1968 wurde er Musiklehrer in Reinbek bei Hamburg. Von 1984-1991 war Joachim Winkel Lehrer an der Deutschen Schule Intstituto Giulia Milano/Italien und Leiter der Deutschen Evangelischen Kantorei Mailand (Coro della Chiesa Christiana Prostestante di Milano).

Seit seiner Rückkehr aus Italien betreut er neben der Chorgemeinschaft Ohe auch die Kantorei Wentorf und den 1995 von ihm gegründeten Vokalkreis Reinbek, den es von 1976-1984 schon einmal unter seiner Leitung gegeben hat.

04154 – 2406 joachim.winkel@gmx.de

Kontakt

Anne Fischer
040 – 219 099 80 01575 – 393 88 49 fan1010@gmx.de
 
Nach oben