Chorverband Hamburg

Chorverband Hamburg e.V.

Chorverband Hamburg

Sonntag, 28.10.2018

Berliner Begegnungschor zu Gast in Hamburg

Workshop, Konzert, Begegnung.

Alle Infos hier

Hamburger Alsterspatzen, Kinderchor an der Hamburgischen Staatsoper

Hamburger Alsterspatzen

Die Hamburger Alsterspatzen, Kinderchor an der Hamburgischen Staatsoper, Hamburgs kleine Botschafter, wurden 1975 von ihrem Leiter Jürgen Luhn an der Staatsoper gegründet, wo sie auch heute noch mit Begeisterung „ihre“ Rollen singen und spielen, 2012 z.B. in Turandot, Macbeth, Tosca, Don Carlos, Hänsel und Gretel, La Bohème, 2013 auch in der Neuinszenierung von Gloriana von Benjamin Britten, in den Jahren davor auch in Opern wie Othello, Rosenkavalier, Carmen.

Daneben konzertieren sie in Hamburg und im Umland, bei auswärtigen Kulturringen, Festivals und Sängerfesten, auf Anfrage auch bei Betriebsfesten, Weihnachtsfeiern und ähnlichen Events mit wechselnden Programmen, von Klassik über Gospels, Spirituals, maritime und Hamburglieder, Volkslieder und Musicaltitel bis hin zu konzertanten Wiedergaben ihrer Opernpartien, nicht zu vergessen die vielen Weihnachtsauftritte mit dem großen Advents- und Weihnachtsrepertoire des Chores.

Weiterhin wirken sie mit in den verschiedensten Studioproduktionen und erfahren in den Chorproben eine intensive stimmliche Schulung.

Hamburger Alsterspatzen

Der vielgereiste Chor ist auf der ganzen Welt zuhause. Mehrfach waren die Alsterspatzen schon in den USA, zweimal in Japan, 1998 in Südamerika (Bogota/Kolumbien), häufig in fast allen europäischen Ländern. Im Laufe der letzten Jahre haben sie viele der internationalen Wettbewerbe, an denen sie teilgenommen haben, gewonnen (Tolosa/Spanien, 2 x Llangollen/Wales, Oskarshamn/Schweden, Limburg-Lindenholzhausen).

Sie machen viel Fernsehen. Die wichtigsten Auftritte in den letzten Jahren waren in einer der WM-Shows zusammen mit Michael Schanze, in der Kinder-TV-Sendung „4 gegen Z“, in einer Folge des Fernsehkrimis Bella Block, in einem TV-Film über Heinrich Heine, in der NDR-TV-Sendung „Lüders Krug“ und in der NDR-Schaubude, in der WDR-Weihnachtssendung „Schöne Bescherung“ und zweimal in der TV-Show „Die klügsten Kinder im Norden“. 2011 wirkten sie in dem Spielfilm „Der Himmel hat vier Ecken“ mit.

In der Hamburger Color Line Arena wirkten sie in einer Serie von Vorstellungen der renommierten Gala „Best of Musical“ zusammen mit den bekanntesten europäischen Musical-Stars mit. Dort traten sie auch in der ABBA Show auf.

Jeweils in den Spielzeitferien 2010 und 2011 wirkten sie auch in der Gastspielproduktion EVITA an der Hamburgischen Staatsoper mit.

Jürgen Luhn

Oft singen sie mit sehr bekannten Künstlern zusammen oder singen Background für sie – in den letzten Jahren waren das u.a. Udo Lindenberg, Dieter Bohlen, Unheilig, Kool Savas & Azad, Sarah Brightman, Colby Thomas (Sängerin der Hauptrolle der Christine in „Phantom der Oper“ in Hamburg), Marijke Amado, Nana Mouskouri, Freddy Quinn, Frank Zander, Gunther Emmerlich, Thomas Gottschalk, Carlo v. Tiedemann, Werner Böhm, die Wildecker Herzbuben, Karel Gott, G.G. Anderson, davor auch Peter Alexander, Helmut Zacharias, Dieter Thomas Heck, Drafi Deutscher, Nena, Jennifer Rush, Heinz Rühmann, Mireille Mathieu, Barry Manilow, auch Heinz Schenk, um nur einige zu nennen. Es gibt sogar einen mit „Derrick“ Horst Tappert zusammen gesungenen Titel. Auch mit dem Walzerkönig André Rieu trat der Chor in mehreren Konzerten zusammen auf.

Mit Anna Maria Kaufmann machten Sie eine Konzerttournee durch deutsche Großstädte wie Berlin, Frankfurt, Köln, München bis nach London.

Für unseren Vorchor und Hauptchor sind wir jederzeit an neuen stimmbegabten Mädchen (ca. 7-15 Jahre) und Jungen (ca. 7-10 Jahre) interessiert. Bitte zur Vereinbarung eines Vorsingtermins in der Staatsoper den Chorleiter Jürgen Luhn anrufen oder anmailen.

Chorart /-größe

Kinder- und Jugendchor; 100 Mädchen und Jungen (davon ca. 70 Mädchen und 30 Jungen)

Proben

Einzelstimmen montags, mittwochs, donnerstags jeweils 15:30 – 18 Uhr
Gesamtprobe Hauptchor freitags von 15:30 – 18 Uhr
Chorsaal der Hamburgischen Staatsoper, Kleine Theaterstraße 1, Bühneneingang

Chorleiter, Kontakt

Jürgen Luhn
04142 – 898 95 95 0175 – 563 74 78 juergen@luhn.de

Weitere Informationen

www.alsterspatzen.de
 
Nach oben

Um Ihr Website-Erlebnis zu personalisieren und zu verbessern, werden Cookies verwendet. Mit der Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.

Hinweis schließen